"Ich glaube daran, wir werden den 100. Jahrestag begehen": Russische Plakate der Oktoberrevolution 1917-1921

Authors

Klaus Waschik

Synopsis

Annäherungen an einen politisch wie ideologisch hochgradig vorbelasteten Gegenstand der visuellen Kultur, wie es das russische Plakat der Oktoberrevolution und der es umgebenden Zeit darstellt, gleichen dem nicht ungefährlichen Gang auf einem Minenfeld. In (kunst)historischen wie slavistischen Fachkreisen lange Zeit als billige politische Propaganda und Agitation diskriminiert und Medium der totalen Lüge diffamiert, geriet das sowjetische Plakat nach den 1970er Jahren mit der Wiederentdeckung seiner in der UdSSR unterdrückten avantgardistischen Affinität zum Kult- und Sammlerobjekt, zum Objekt ernster wissenschaftlicher Forschung.

Der Katalog erschien zu einer vom Landesspracheninstitut in der RUB und der Universitätsbibliothek Bochum organisierten Ausstellung. Vorgestellt wurden 61 ausgewählte Werke, sowohl bekannte, kanonische Plakate als auch vollkommen unbekannte Arbeiten aus dem Zeitraum 1917-1921, die seit ihrer Erstveröffentlichung bis heute nicht mehr gezeigt wurden.

Cover for "Ich glaube daran, wir werden den 100. Jahrestag begehen": Russische Plakate der Oktoberrevolution 1917-1921

Details about this monograph

doi
10.46586/rub.158.134