Digitale Ressourcen zur Arabischen Handschriftenkunde: Universitätsbibliothek & Seminar für Orientalistik und Islamwissenschaft der RUB

Authors

Yasemin Gökpinar
Vivian Strotmann

Synopsis

Der vorliegende Beitrag kombiniert die Perspektiven und spezifischen Expertisen von Forschung und Universitätsbibliothek der Ruhr-Universität Bochum bezüglich der Arbeit für und mit arabischen Handschriften.

Zentrale digitale Ressourcen für die Bewahrung, Zugänglichmachung, Vermittlung, Recherche, Bearbeitung und Erforschung arabischer Handschriften werden benannt. Dadurch wird Student*innen, Forscher*innen und Bibliothekar*innen eine gebündelte Informationsressource an die Hand gegeben.

Author Biographies

Yasemin Gökpinar

Dr. phil. Yasemin Gökpınar, geschäftsführende Assistentin im Seminar für Orientalisitk und Islamwissenschaft, RUB, und wiss. Mitarbeiterin im ERC-Projekt Ancient Music Beyond Hellenisation (AMBH), Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien, arbeitet u. a. zu arabischer Musiktheorie und Wissenschaftsgeschichte, deren griechischen Quellen, arabischer Manuskriptkultur, Textedition, arabisch-islamischer Musikkultur und Literatur.

Vivian Strotmann

Dr. Vivian Strotmann (M.A. LIS), Studium der Anglistik und Orientalistik/Islamwissenschaft in Bochum und Maynooth, Promotion in Orientalische Philologie, Master of Library and Information Science an der HU Berlin; besonderes Interesse an Open Access Publikation, Digital Humanities und arabischer Lexikographie; derzeit Leiterin des Referates Öffentlichkeitsarbeit der UB Bochum, Fachreferentin für Orientalistik der UB Bochum und Managing Editor von Moving the Social – Journal of Social History and History of Social Movements am Institut für Soziale Bewegungen der Ruhr-Universität Bochum.

Cover for Digitale Ressourcen zur Arabischen Handschriftenkunde: Universitätsbibliothek & Seminar für Orientalistik und Islamwissenschaft der RUB
Categories

Details about this monograph

doi
10.46586/rub.166.142