An den Rändern

Authors

Michael Cleff; Burkhard Leismann; Roland Mönig; Sandra del Pilar; Barbara Christin; Christian Schlüter

Synopsis

Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung von Michael Cleffs Arbeiten im Herbst 2017 im Kunstmuseum Ahlen. Es werden die drei Werkgruppen Plastik, Zeichnung und Fotografie vorgestellt. Die Ausstellung und alle Arbeiten hat der Essener Fotograf Christian Schlüter dokumentiert.

Zu Cleffs Plastiken und Installationen hat Roland Mönig, Leiter des Saarlandmuseums in Saarbrücken, eine Einführung unter dem Titel Ausweitung der Randzone verfasst. Das zeichnerische Werk wurde von der Kunsthistorikerin und Künstlerin Sandra del Pilar in dem Kapitel Michael Cleff: Zeit der Materie besprochen.

Die Künstlerin und Hochschullehrerin Barbara Christin setzt sich mit den fotografischen Arbeiten auseinander: Im Material – Fotografien von Michael Cleff. Die Übersetzung ins Englische besorgte John Brogden.

Dieser Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung:
This catalogue is published in conjunction with the exhibition:

Michael Cleff
An den Rändern.
On Margins.

Kunstmuseum Ahlen/Westfalen
6. August – 1. Oktober 2017

www.kunstmuseum-ahlen.de

Chapters

  • S. 6 Installationsansichten Kunstmuseum Ahlen
    Installation views
  • S. 34 Ausweitung der Randzone
    Pushing the Boundaries
    Roland Mönig
  • S. 42 Plastik
    Sculpture
  • S. 122 Michael Cleff: Zeit der Materie
    Michael Cleff: Time in Matter
    Sandra del Pilar
  • S. 128 Arbeiten auf Papier
    Works on Paper
  • S. 152 Im Material - Fotografien von Michael Cleff
    Keeping in the Material - Photographs by Michael Cleff
    Barbara Christin
  • S. 156 Fotografie
    Photography
  • S. 178 Biografie
    Biography
  • S. 182 Autoren
    Authors
  • S. 183 Impressum
    Imprint

Author Biographies

Roland Mönig

Studium der Kunstgeschichte und Germanistik an der Ruhr-Universität Bochum. 1997–2013 am Museum Kurhaus Kleve, seit 1998 als Kustos und stellvertretender Direktor; 2010–2012 kommissarischer Museumsleiter. Lehraufträge an der Ruhr-Universität Bochum und an der Hochschule der Bildenden Künste in Hamburg. Seit Dezember 2013 Kunst- und kulturwissenschaftlicher Vorstand der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz und Direktor des Saarlandmuseums, Saarbrücken. Zahlreiche Ausstellungen und Publikationen zur modernen und zeitgenössischen Kunst.

Sandra del Pilar

Studierte Freie Kunst an der Akademie von San Carlos (UNAM) in Mexiko-Stadt sowie Kunstgeschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, wo sie auch promovierte und Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes wurde. In Deutschland, Mexiko, Bolivien und Italien ist sie als Referentin, Dozentin, Kuratorin, Jurorin und Gutachterin tätig. Als freischaffende Künstlerin stellt sie in internationalen Museen aus und erhielt für ihre Arbeit zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Aktuell erforscht sie praktisch und theoretisch die sinnlichen und leiblichen Dimensionen der Malerei.
www.sandra-del-pilar.com

Barbara Christin

Studium der Freien Kunst an den Kunstakademien Münster und Düsseldorf, Filmklasse Lutz Mommartz, Münster und Meisterschülerin bei Prof. Fritz Schwegler, Düsseldorf. Davor Studium der Germanistik, Anglistik und Philosophie an der Wilhelms-Universität Münster und Studium der Visuellen Kommunikation mit Abschluss als Diplom-Designerin an der Fachhochschule Münster. 2001 Arbeitsstipendium des Landes NRW für Künstlerinnen und Künstler, Schloss Ringenberg. Seit 2003 Professorin für Video- und Audioproduktion an der Hochschule Kaiserslautern. Barbara Christin arbeitet projektbezogen mit Video, Fotografie und Text.

Cover for An den Rändern
Categories

Details about this monograph

ISBN-13 (15)
978-3-9817187-9-9
Date of first publication (11)
2017
doi
10.13154/rub.99.88